14.04.2017 - rona:mobile V3.3

Die Weiterentwicklung der dritten Generation von rona:mobile umfasst eine Vielzahl an Neuerungen und Verbesserungen sowie eine merkliche Verbesserung der generellen Performance der App. 

 

Highlights:

  • Behältersynchronisation – Behälter werden vollständig auf die Geräte synchronisiert. Somit sind jetzt jederzeit ein vollumfängliches Behältermanagement mit rona:mobile möglich.
  • Bluetooth Barcode Scanner Integration: Handliche Bluetooth-Barcode Scanner können jetzt mit rona:mobile verbunden werden, um Behälter, Aufträge, Tätigkeiten, etc. zu scannen. Auch die Anbindung eines Bluetooth-RFID Readers ist möglich.
  • Kachelansicht der Lieferscheine – Die Kachelansicht in der Lieferscheinübersicht stellt mehr Lieferscheine dar, als die Listenansicht. Damit kann sich der Fahrer einen schnellen Überblick über die gesamte Auftragslage machen.
  • Auftragskarte bei Lieferscheinen – Aufträge können auf einer Karte dargestellt und direkt aktiviert werden. Dies vereinfacht in verschiedenen Situationen die Bedienung.

 

Neben dem Modul für die Abwicklung digitaler Lieferscheine wurden auch die Module "Sales" und "digitale Hofliste" weiter verbessert. 

 

01.04.2017 - Registriekassapflicht mit rona:systems

Mit Stichtag 1.4.2017 sind Registrierkassen gemäß § 131b BAO durch eine technische Sicherheitseinrichtung gegen Manipulation zu schützen.

Weitere Informationen können im Gesetzestext nachgelesen werden.

Die Kassenanbindung von rona:systems ist für diesen Schritt gerüstet. 

30.11.2016 - Offlinebetrieb mit rona:mobile V3

Mit der dritten Version unterstützt rona:mobile den Offlinebetrieb von Tablets. Damit können sämtliche Funktionen und Tätigkeiten, wie das Unterschreiben eines Lieferscheines auch bei fehlender Konnektivität zum Mobilfunkanbieter durchgeführt werden. Die Daten werden einfach am Gerät zwischengespeichert und bei neuerlicher Verbindung mit rona:contec synchronisiert. Damit sichert rona:mobile unterbrechungsfreies Arbeiten – auch bei lückenhafter oder schwacher Netzabdeckung.

20.01.2014 - Checkliste ebInvoice für Österreich

Ist Ihr rona: schon ebInvoice 4.0-fähig?

Die Bundes-Beschaffungsgesellschaft BBG erlaubt seit 1.1.2014 nur noch den elektronischen Versand der Rechnungen.

Weiter lesen ...

###SKRIPT###